Sie befinden sich hier

Inhalt

Wir unterrichten Biologie

Herr Klopp
Frau Müller M.
Frau Pelz
Herr Scheid
Frau Speicher
Herr Strauß
Herr Thömmes

und als Studienreferendar Herr Werding

GSG erforscht die heimischen Fließgewässer

Gewässerexkursion in Klasse 8

Ende Juli 2014 führten die Schüler der Klasse 8N1 gemeinsam mit ihrem Biologielehrer, Herrn Strauß, eine Gewässerexkursion an einen kleinen Bach im Jabacher Wald durch.

Ziel der Exkursion war die Bestimmung der Gewässergüte mit Hilfe von biologischen und chemischen Untersuchungen.

Bei den biologischen Untersuchungen wurden charakteristische Tierarten aus dem Bach bestimmt. Anhand dieser sogenannten Zeigerorganismen kann man die Güteklasse des Baches ermitteln. Beispiele für Tiere die gefunden wurden, sind  Köcherfliegenlarven (mit und ohne Köcher), Bachflohkrebse,  Eintagsfliegenlarven, Libellenlarven oder verschiedene  Egelarten. Somit ist der Bach der  Güteklasse II-III zuzuordnen, was einer mäßigen bis kritischen Belastung entspricht.

Bestätigt hat sich das Ergebnis der Güteklasse dann bei den chemischen Untersuchungen. Dort wurden mit verschiedenen Tests die Phosphat-. Nitrit-, Nitrat-, und Ammoniumwerte  sowie der pH-Wert ermittelt.

Alles in allem war die Exkursion ein Erfolg und ist wegen der recht einfachen Durchführung auch weiteren Klassen anzuraten.

Bericht: Katharina Paulus, 8N1

BioLogo

BioLogo ist ein Wettbewerb für die Sekundarstufe I an saarländischen Schulen. Die erste Runde des Wettbewerbs findet in der Regel in den ersten drei Wochen eines Schuljahres statt. Interessierte Schüler nehmen an einer halbstündigen Klausur teil. Je nach Klassenstufe werden vier Anforderungsniveaus angeboten.

Die Organisation des Wettbewerbs liegt in den Händen von Herrn Klopp und wird in Zusammenarbeit mit allen Biologie-Kollegen durchgeführt.

Biologie-Olympiade

Die Internationale Biologie-Olympiade wird in der ersten Runde an der Schule selbst ausgetragen. Im Rahmen der zweiten Runde kommen die nominierten Schüler des Saarlandes ab November zu den jeweiligen Arbeitszirkeln der teilnehmenden Schulen.
Am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach wird die Biologie-Olympiade bzw. der Arbeitszirkel von Herrn Klopp betreut, der im Rahmen des Arbeitszirkels die Schwerpunkte Mikroskopisch-botanisches Praktikum und Chromatographie anbietet.

Weitere Informationen zur Biologie-Olympiade finden Sie hier.

Biologie

Das Fach Biologie wird am Gymnasium für alle Schüler durchgängig – außer in Klassenstufe 7 – bis zur 10. Klasse unterrichtet. Ab Klassenstufe 11 wählen die Schüler zwischen den drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik.

Weitere Links zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Kontextspalte