Sie befinden sich hier

Inhalt

The secret of getting ahead is getting started.“ (Mark Twain)

To have another language is to possess a second soul.“ (Charlemagne)

Wir unterrichten Englisch

Frau Bauer
Frau Groß
Frau Holtzmann
Herr E. Klein
Herr R. Klein
Herr Maurer
Herr Müller Thomas
Herr Müller Thorsten
Herr Schmitt
Frau Schuh
Frau Schwindling
Frau Speicher
Frau Theobald
Frau Zech

Englisch in der Sprachenfolge am GSG - Lehrwerke

Englisch  ist  am  GSG  2.  Fremdsprache  und setzt  in  Klassenstufe 6  ein. Die  Stundentafel  sieht wie  folgt  aus:

Klassen 6-8:  je 4 Wochenstunden Englisch

Klassen 9/10:  je 3 Wochenstunden Englisch

Anschließend  kann Englisch  im  Rahmen des  Kursangebotes  der  Oberstufe  gewählt  werden.

Seit 2016/17 arbeiten  wir  mit  dem Lehrwerk "Green Line" aus dem Klett-Verlag (Opens external link in new windowwww.klett.de).

Die aktuellen G8-Lehrpläne für das Fach Englisch finden Sie hier.

Von Klassen 5 bis 9 werden in jedem Schuljahr 5 große Leistungsnachweise erbracht, in der Klassenstufe 10 sind es 4. Davon ist je ein Leistungsnachweis keine Klassenarbeit, sondern ein Portfolio, ein Referat oder eine Sprechprüfung. In den Klassenstufen 6, 8 und 10 finden am GSG Sprechprüfungen statt. Mehr Informationen finden Sie im Opens external link in new windowErlass zur Leistungsbewertung.

Bedeutung des Faches

Die  Schüler  lernen  Englisch  leicht  und  gerne,  weil  diese  Sprache  für  sie  im  Alltag  mittlerweile  überall  vorkommt, unter anderem in digitalen Medien, in Film und Fernsehen, Computerspielen und Liedern.

Bedeutung  der  englischen  Sprache  weltweit:

  • Muttersprache (z.B.  Großbritannien,  USA,  Australien)
  • Amts-  und  Verkehrssprache   (z.B.  in  Indien  und  vielen  weiteren  asiatischen  Staaten)
  • Zweitsprache  (z.B.  Niederlande,  Norwegen)
  • Fachsprache (die vorherrschende Sprache in Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur)
  • Fremdsprache,  die  in  den  verschiedensten  Staaten  in  der  Schule  gelernt  wird  (so  z.B.  bei  uns)

-------------------------------------------------------------------------
=  Weltsprache  (lingua franca): mehr  als  25 %  der  Weltbevölkerung  sprechen  Englisch.

In einer globalisierten Welt werden Englischkenntnisse heute als selbstverständlich vorausgesetzt.

Ziele des Englischunterrichts

Ziele des Englischunterrichts

Die Ziele des Englischunterrichts orientieren sich an den Bildungsstandards und umfassen folgende Kompetenzen:

  • funktionale kommunikative Kompetenz (Vermittlung von Strategien zum Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen, Schreiben, Sprechen)
  • interkulturelle kommunikative Kompetenz (Kenntnisse über  und Einsichten  in  englischsprachige  Kulturräume  erwerben  (anhand  von  landeskundlichen  Sachtexten  und  von  literarischen  Texten)
  • Text- und Medienkompetenz (Befähigung zum kompetenten Umgang mit aktuellen Texten und Medien)
  • Sprachbewusstheit (Sensibilisierung für die Anwendung verschiedener Sprachregister)
  • Sprachlernkompetenz (Beherrschung  von  für  den  Spracherwerb  wichtigen  Lern-  und  Arbeitstechniken  mit  dem  Ziel,  lebenslanges  Lernen  zu  ermöglichen)

Berichte und Aktivitäten

  • Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben
  • Möglichkeit zur Erlangung eines Sprachzertifikats
  • Austauschprogramme
  • Regelmäßig externe Referenten zu aktuellen Themen

Zu aktuellen Berichten und Aktivtäten klicken Sie auf den jeweiligen Link auf der Startseite.

GSG Down Under - Australienaustausch 2018

Teilen Sie die Erlebnisse der GSGler in Australien: Opens external link in new windowVideodokumentation 2018 (Fotos und Video von Thomas Müller)

 

Kontextspalte