Sie befinden sich hier

Inhalt

„Hoch hinaus!“ – Kletter-AG am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Zitternde Beine, Angstschweiß und ein mulmiges Gefühl im Magen, wenn der Boden immer weiter in die Ferne rückt? Dies dürfte den Schülerinnen und Schülern der Kletter-AG des Geschwister-Scholl-Gymnasium gänzlich unbekannt sein!

Die beliebte AG, welche von Frau Quinten und Herr Jacob geleitet wird, findet mittwochs in der 8. und 9. Stunde in der Kletterhalle Lebach statt und wird von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5-7 besucht. Trainiert werden dabei verschiedene Klettertechniken sowie Koordination, Teamfähigkeit und Zusammenhalt. Nach ausreichender Übung kann sogar bei den beiden ein Kletter-Sicherungsschein abgelegt werden.

Einmal im Monat treffen sich die älteren Gipfelstürmer*innen der Klassenstufen 8-12 nachmittags oder samstags in einer Kletterhalle der Region zum gemeinsamen Klettertreff. Zuletzt trafen sie sich im Rocklands Saarlouis, wo gemeinsam mit Frau Quinten und Herrn Jacob die Höhen der Halle erklommen wurden.

Gemeinsam über den eigenen Schatten springen und beeindruckende Höhen überwinden – das schweißt am GSG zusammen!

Kontextspalte