Sie befinden sich hier

Inhalt

26.11.2019 20:05

Fotoausstellung des Seminarfachs Fotografie im Heusweiler Rathaus

Um Geschichten zu erzählen, braucht man nicht immer Worte. Das zeigen die Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs Fotografie am Geschwister-Scholl-Gymnasium in einer Ausstellung im Rathaus Heusweiler.

Manche Geschichten lagen sprichwörtlich auf der Straße, andere wurden sorgsam inszeniert. Auch das, was erzählt wird, reicht vom persönlichen Umfeld über Literatur bis zu globalen Themen wie Reichtum und Armut. Nicht zuletzt verraten die Fotoserien immer auch einen ganz persönlichen Blick auf die Welt um uns herum.

Im Zuge der Ausstellungseröffnung am 19. November fanden Bürgermeister Thomas Redelberger sowie Schulleiterin Frau Schwindling lobende Worte für die Idee, Engagement sowie fotografisches Geschick. Musikalisch unterstützt wurde die Vernissage von Sophia Hoffmann und Anna Neu.

Noch bis zum 7. Februar 2020 präsentiert das Seminarfach Fotografie der Klassenstufe 12 unter Leitung von Herrn Thomas Müller seine Werke zum Thema Storytelling im Foyer des Heusweiler Rathauses – und freut sich über zahlreiche Besucher!

Kontextspalte