Sie befinden sich hier

Inhalt

GSG-Volleyballerinnen: Zwischenrunde gemeistert!

Im ersten Zwischenrundenspiel des Wettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ im Schuljahr 2018/19 traf die Schulmannschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Lebach auf die Mannschaft des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis.

Das Lebacher Team agierte souverän, zeigte dabei Teamgeist und legte absolutes Fair-Play an den Tag.

Nach zwei Sätzen (25:2 und 25:4) stand das GSG Lebach als Sieger fest und hat es sich nun zum Ziel gesetzt, am 06.02.2019 im Landesfinale ebenso zu dominieren, um das begehrte Tickert nach Berlin zum Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ zu lösen.

Für die WK 2 Mädchen spielten: Milla Alt, Leonie Brück, Ela Demir, Vanessa Kunst, Katharina Krämer, Hanna Naumann, Jessica Raber sowie Selina Schwirz. Es fehlten Mira Bohlen und Hanna Krämer.

Betreuung des Teams: Georg Betz, Birgit Müller

Kontextspalte

Aktuelles GSG Lebach

Kalender GSG Lebach
Speiseplan GSG Lebach
Jahresrückblicke GSG Lebach