Sie befinden sich hier

Inhalt

Ein erlebnisreicher Ausflug ins SWR Fernsehstudio - und der Sieg im Tigerentenclub für das GSG Lebach

Bildrechte: SWR

Ein Donnerstagmittag im September - 14.00 Uhr: 54 aufgeregte Kinder - vorwiegend aus der Klassenstufe 6 und aus einzelnen Arbeitsgemeinschaften - machten sich unter der Begleitung von Frau Schwindling und von Frau Becker-Peters, die alles organisiert und geplant hatte, auf den Weg nach Göppingen bei Stuttgart in ein Fernsehstudio des Südwestrundfunks. Das Ziel war die Teilnahme am Tigerentenclub.

Die Busfahrt erwies sich als lang und forderte die Geduld aller wegen zahlreicher Staus. Aber mit guter Disziplin und guter Laune wurde das bewältigt. Die Nacht in der Jugend-herberge verflog ganz schnell - und früh am Morgen ging es zum Studio nach Göppingen, wo der Tigerentenclub aufgezeichnet wird. Dort trafen die GSGler als „Frösche“ - in Grün - auf die „Tigerenten“: Schüler eines Gymnasiums aus der Nachbarschaft von Göppingen …

Die erste Zeit im Studio verging mit Proben und verschiedenen Übungen. Endlich war es soweit: unter der Moderation vom  Johannes und Jess begann die Sendung. Frau Becker-Peters rutschte auf einer langen grünen Rutsche in die Halle und die ersten Spiele konnten beginnen. Nach wechselvollem Hin und Her führten die Tigerenten - bis zum entscheidenden Rodeoritt auf der Tigerente… ganz cool schwang sich Emily vom GSG auf die Tigerente, der wilde Ritt konnte beginnen. Ein Teil der gesammelten „Notbremsen“ wurde vom GSG Team äußerst geschickt eingesetzt, Emily hielt sich ganz souverän auf der Tigerente - und das GSG Team gewann verdient - und damit musste dann das Verliererteam seinen Lehrer zum Baden schicken … Mit dem guten Gefühl, mit ihrem Sieg auch ein wohltätiges Projekt für die Kinderprojekt der Stiftung Herzenssache e.V. unterstützt zu haben, beendeten die GSGler ihren Tag im Tigerentenclub.    

Klar, dass die Heimfahrt in prächtiger Stimmung verlief - nach einem erlebnisreichen Tag und einem Sieg im Tigerentenclub.

Die Spielkinder waren Tiam Schaum ("FroschHüpfen"), Sophia Marie Hoffmann (Sängerin beim "Tigerenten ClubStar") mit den Tänzerinnen Lena-Marie Endres, Jana Sauer, Emily Schirra und Paula Kasper für die erkrankte Nadja Siodlazeck sowie Emily Karsten beim "TigerentenRodeo".

Kontextspalte

Aktuelles GSG Lebach

Kalender GSG Lebach
Speiseplan GSG Lebach
Jahresrückblicke GSG Lebach