Sie befinden sich hier

Inhalt

Fußballer des GSG siegreich im Lokalderby

Herbstzeit ist Wettkampfzeit: Die Turniere von „Jugend trainiert für Olympia“ aller Sportarten finden statt – so auch im Fußball, wo das GSG Lebach eine talentierte und engagierte Mannschaft der Wettkampfklasse II melden konnte.

Am 24.10.2019 traf das GSG Lebach im ersten Vorrundenturnier auf das JKG Lebach und die SadW Saarwellingen.

Während das Spiel gegen Saarwellingen recht deutlich mit 8:0 gewonnen werden konnte, sollte die Entscheidung um den Turniersieg im Lokalderby GSG Lebach gegen die DFB-Stützpunktschule JKG Lebach fallen. Nervenkitzel pur!

Die erste große Torchance spielte das JKG heraus, aber fast im Gegenzug traf Edonis Metaj mit einem Traumtor aus 35m in den Winkel zum 1:0. Es sollte nicht sein letzter Treffer dieser Partie werden. In der zweiten Halbzeit gelangen ihm noch zwei weitere Tore, so dass der Hattrick von Edonis Metaj schließlich zum 3:0 Endstand führte. Die betreuenden Lehrer Christoph Holz und Tim Wilkin waren sich einig, dass dies ein verdienter Erfolg durch eine sehr gute Teamleistung gewesen sei.

Die Mannschaft hat sich damit für die nächste Turnierrunde des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert.

Hierfür wünscht die Schulgemeinschaft des GSG Lebach viel Glück und weiteren Torregen!

Bildunterschrift:

v.l.n.r. stehend:Betreuer Christoph Holz, Nathan Engel, Edonis Metaj, Jakob Meyer, Christopher Schnur, Lukas Albrecht, Fynn Schnur, Erik Valtchev, Erion Metaj

v.l.n.r. kniend: Nils Jenal, Yannis Naumann, Fedor Belotelov, Noah Altmeyer, Fynn Spahn

Kontextspalte

Aktuelles GSG Lebach

Kalender GSG Lebach
Speiseplan GSG Lebach
Jahresrückblicke GSG Lebach