Sie befinden sich hier

Kontakt

Initiates file downloadMINT-Excellence-Center

Geschwister-Scholl-Gymnasium
Straße der Weißen Rose
66822 Lebach

Tel.: 06881 / 53033
Fax.: 06881 / 53035

E-mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailsekretariat(at)gsg-lebach.de

Inhalt

Liebe Schulgemeinschaft des GSG,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

dass unsere Schule am 11. September schließen musste, hat mich genauso überrumpelt wie sicher euch/Sie auch.  

Der Grund für diese Schließung waren zunächst zwei positiv getestete Personen, die nicht miteinander in Beziehung gebracht werden konnten und bei denen die Infektionskette nicht nachvollzogen werden konnte, bei denen man aber ausschließen wollte, dass sie das Virus weiter verbreitet haben.

Die Testung der gesamten Schule und des Personals, also von knapp 1000 Leuten, hat erbracht, dass bei insgesamt 18 Personen ein positives Testergebnis vorlag.

Eine Infektionskette ist derzeit - nach meinem Stand - nicht nachzuvollziehen - auch nicht innerschulisch. Deshalb hat das Gesundheitsamt eine zweite Testung angeordnet.

Das bedeutet: Wir, die Schülerinnen und Schüler, die Kollegen und die Mitarbeiter müssen für eine weitere Woche in Quarantäne. Es ist mir und allen Lehrern ganz klar, dass das ganz sicher keinen Spaß macht und dass diese Zeit auch für Familien eine erhebliche Belastung darstellt.

Das Gesundheitsamt achtet sehr auf Datenschutz; deshalb kenne ich keine Namen - nur Zahlen. Aber: soweit ich es weiß, geht es allen positiv Getesteten gut. Sie zeigten wenige oder z. T. auch keine Symptome - und darüber können wir uns alle freuen. Ich selbst spüre darüber eine große Erleichterung - wie ihr/Sie sicher auch.   

Und: Ich weiß natürlich, dass Schulalltag manchmal nervt … aber jetzt seid ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, sicher doch auch froh, wenn hoffentlich die Schule bald wieder öffnen kann und „Alltag“ einkehrt.

Deshalb: Es ist nun mal diese „Corona“ Zeit. Wir haben in der Schule einen sehr guten und durchdachten Hygieneplan. Bitte achtet weiterhin auf Abstände, Masken, Hygieneregeln … In der Schule gibt es dazu sehr gute Voraussetzungen und in eurem Umfeld sicher auch - Ihr müsst sie halt nur beherzigen.

Bitte tragt damit dazu bei, dass wir uns als Schulgemeinschaft verantwortungsbewusst zeigen.  

Ich drücke euch allen die Daumen: Haltet durch!

Zusammen mit euren Lehrern kann ich euch sagen:

Wir sind sehr froh, wenn die Schule baldmöglichst öffnen kann. Wir freuen uns sehr darauf, wenn wir bald alle wieder zusammen unseren „Schulalltag“ erleben.

Ganz herzliche Grüße - natürlich auch im Namen eurer Lehrer

Heidemarie Schwindling

Schulleiterin

Das Gesundheitsamt erinnert an die strenge Einhaltung der Quarantäneanordnung für alle Schüler*innen und Lehrer*innen des GSG. Das häusliche Umfeld darf nicht verlassen werden.

Liebe Schüler*innen, bitte tragt vor und nach der Testung einen Mund-Nasen-Schutz und haltet die Abstands- und Hygieneregeln ein.

Aktuelle Information des Gesundheitsamtes durch die Schulleitung - Ergebnisse der ersten Testung

Stand: Freitag, 18. September 2020, 16.00 Uhr

Alle Ergebnisse aus der ersten Testreihe liegen nun vor. Insgesamt wurden knapp 1000 Personen getestet.  Dabei wurden 14 Personen positiv auf das Coronavirus getestet, zzgl. der ersten 4 Fälle summiert sich die Zahl der Coronafälle am GSG auf 18 Personen. Alle, die positiv getestet worden sind, haben bereits heute (Freitag) einen Anruf von ihrem zuständigen Gesundheitsamt erhalten. Sollten Sie keinen Anruf erhalten haben, ist Ihr erstes Testergebnis negativ.

Wir (das Gesundheitsamt) weisen in diesem Zusammenhang auf die verlängerte Quarantänesituation für die gesamte Schulgemeinschaft bis einschließlich 25. September 2020 hin. Eine zweite Reihentestung wird am kommenden Montag und Dienstag durchgeführt. Bitte beachten Sie dazu den aktuellen Elternbrief des Gesundheitsamtes (s. GSG-Homepage Meldung von Freitag, 18. September 2020, 11.00 Uhr).

 

Wichtige Information der Schulleitung und des Gesundheitsamtes - Infos zur 2. Testung

Stand: Freitag, 18. September 2020, 11.00 Uhr

Das Gesundheitsamt rechnet mit dem Eingang der restlichen Corona-Testergebnisse im Laufe des heutigen Freitagnachmittag. Alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Beschäftigte am GSG, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, werden bis spätestens Samstag telefonisch vom Gesundheitsamt kontaktiert. Alle Personen, die bis Samstagabend keinen Anruf erhalten haben, haben ein negatives Testergebnis und werden nicht extra angerufen.

Grundsätzlich verlängert sich für die gesamte Schulgemeinschaft die angeordnete Quarantäne bis einschließlich 25. September 2020. Zudem ist ein zweiter Test auf das Coronavirus nach Vorgaben des RKI zwingend erforderlich. Bitte beachten Sie hierzu die neue Elterninformation.

Initiates file downloadTermine 2. Testung

Initiates file downloadAbruf der Testergebnisse

Information für die Schulgemeinschaft des GSG

Wir weisen Sie auf der Homepage darauf hin, wenn weitere Informationen klassenspezifisch in der Cloud stehen.

Für die Kurse gilt, dass der Kursarbeitenplan nun überarbeitet und rechtzeitig veröffentlicht wird.

H. Schwindling und Schulleitung

 

Presseerklärung des Landratsamtes  (Donnerstag, 18.00 Uhr):

Quarantäne am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach wird verlängert – 2. Testung soll in der kommenden Woche stattfinden

Das Gesundheitsamt Saarlouis wird alle Schüler, Lehrkräfte sowie Beschäftigten am Geschwister-Scholl-Gymnasium Lebach entsprechend den Vorgaben des RKI am 21. und 22.09. ein zweites Mal auf das Coronavirus testen. Das Geschwister-Scholl-Gymnasium bleibt bis einschließlich 25.09.2020 geschlossen. Die Quarantäneanordnung für Schüler, Lehrkräfte und Beschäftigte der Schule wird deshalb bis zum 25.09.2020 verlängert.

Hintergrund ist das Auftauchen weiterer Infektionen nach der ersten Testung. Nach den Vorgaben des RKI muss in solch einem Fall eine weitere Testung angeordnet werden. Landrat Patrik Lauer: „Es ist für uns keine leichte Entscheidung, die Schule noch länger geschlossen zu halten. Aber für uns hat die Gesundheit der Schüler, Lehrer und Beschäftigten oberste Priorität. Erst wenn wir sicher sind, dass keine Infektionen mehr stattfinden können, ist ein Regelbetrieb wieder möglich. Wir alle hoffen, dass dies nach der zweiten Quarantänephase wieder der Fall sein wird. In der Zwischenzeit arbeitet unser Gesundheitsamt mit Hochdruck daran, Infektionsketten ausfindig zu machen und zu unterbrechen.“

Durch die Testung am vergangenen Montag und Dienstag konnten bislang 12 weitere Infektionen nachgewiesen werden. Bis heute (Stand 17. September, 17.30 Uhr) liegen noch nicht alle Ergebnisse der ersten Testung vor. Der Landkreis rechnet mit der Übermittlung der restlichen Daten durch das zuständige Labor spätestens am Freitag, 18. September.

Hintergrund: Am Freitag, 11. September, wurde das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach aufgrund eines unübersichtlichen Infektionsgeschehens vom Gesundheitsamt des Landkreises geschlossen. Vor der anschließenden Reihentestung waren vier Personen der Schulgemeinschaft auf das Coronavirus getestet worden.

Die Elternversammlungen der Klassenstufen 5, 8, 11 werden sobald als möglich nachgeholt.

Oberstufe: Infos zu Kursarbeiten auf VP-Button

Artikel Lehrfahrt Spanien im Lebacher Anzeiger

In der letzten Woche (KW 36) erschien im Lebacher Anzeiger ein Artikel über eine Spanienlehrfahrt des Spanischkurses am GSG.

Der Artikel wurde zwar erst jetzt veröffentlicht, die Lehrfahrt fand aber bereits im März 2020 vor dem Lockdown statt.

Zusatzbus

In Zusammenarbeit mit dem Verkehrsunternehmen vlexx hat der Aufgabenträger Saarland zur Abhilfe von Kapazitätsproblemen einen Bus parallel zum Zug Eppelborn 6:56 - Lebach 7:03 - Lebach-Jabach 7:06 eingesetzt.

Ein herzliches Willkommen unseren neuen Fünfern! – Einschulung am GSG Lebach

Endlich durften wird am Montag unsere neuen Fünftklässler am GSG begrüßen. In Zeiten von Corona lief die Einschulungsfeier unter Berücksichtigung aller Hygieneregeln zwar etwas anders ab, dennoch sollte auch dieser Tag ein schönes Erlebnis für die Kinder werden. Zunächst versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrern auf der Wiese vor dem Schulgebäude. Nach einer ersten Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Schwindling ging es zum Kennenlernen in die Klassenräume. Die ersten drei Schulstunden an der neuen Schule verflogen im Nu. Es gab schon viel zu erzählen und zu organisieren für die kommenden Tage.  Um 11 Uhr kamen die Eltern zu einer kleinen Feier dazu. Das Wetter spielte mit und so war das Einhalten der Abstände auf unserem großen Schulhof kein Problem. Als besondere Willkommensaktion hatten die Kinder gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Wimpelketten vorbereitet. Jeder Schüler erhielt morgens ein kleines Stofffähnchen, das er selbst gestalten und mit Wünschen zum Schulstart versehen konnte. Frau Schwindling begrüßte die Kinder nochmals herzlich und klassenweise wurden die Wünsche gemeinsam an langen Ketten in den Himmel gezogen.

In der nächsten Zeit werden die Wimpelketten unser Atrium zieren. Danach werden die Stoffstücke für jedes Kind gut aufbewahrt und bei der Übergabe des Abiturzeugnisses erhält man seinen Wimpel als Glücksbringer für den weiteren Lebensweg zurück.

Liebe 5er! Wir freuen uns sehr, mit Euch den Weg zum Abitur zu gehen und sind gespannt auf die gemeinsame Zeit am GSG!

Herzlich Willkommen in der GSG-Familie!

Mathematikolympiade 2020/21: Die Aufgaben sind da!

Die Aufgaben der Hausaufgabenrunde sind da und können Opens internal link in current windowhier heruntergeladen werden.

Abgabe ist spätestens am 09. Oktober 2020.

Viel Spaß und Erfolg beim Knobeln!

Hinweis zum Beruspraktikum in Kl. 9: Corona-bedingt findet das Berufspraktikum in diesem Schuljahr nicht statt.

Online-Ausstellung des Seminarfaches 12 Fotografie und der Foto-AG

Eigentlich sollten einige Bilder des Seminarfaches 12 Fotografie und der Foto-AG noch in der Schule ausgestellt werden – wegen der aktuellen Situation hat Herr T. Müller sie nun zur Online-Ausstellung umgebaut, die sich bei Klick auf das jeweilige Bild öffnet.

Ansprechpartner für Sorgen und Nöte

Das Ministerium hat die Schulen gebeten, Ansprechpartner für Sorgen und Nöte zu benennen.

Initiates file downloadHier finden Sie den Text und die Empfehlungen des Ministeriums.

 

Herzlich willkommen am GSG!

Im Anmeldeverfahren für die Klassenstufe 5 für das Schuljahr 2020/21 konnten alle  angemeldeten Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden.

Wir am GSG freuen uns, euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, liebe Eltern, im nächsten Schuljahr in unserer Schulgemeinschaft aufnehmen zu dürfen und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Es gibt einen Kennenlernabend am 5. Juni (18.00 Uhr) am GSG.

Dann lernt ihr, liebe Kinder, eure Klassenlehrer und eure neue Klassengemeinschaft kennen:

Wir freuen uns schon sehr auf euch!

Jugend trainiert für Olympia 2017: GSG vertritt Saarland in Berlin mit ...

Kontextspalte

Aktuelles GSG Lebach

Kalender GSG Lebach
Speiseplan GSG Lebach
Jahresrückblicke GSG Lebach