Warning: Attempt to read property "post_parent" on null in /var/www/vhosts/gsglebach.de/httpdocs/wp-content/plugins/jet-blocks/includes/modules/breadcrumbs/cherry-x-breadcrumbs.php on line 1284

DS-Kurs auf den Brettern, die die Welt bedeuten

‚Raus aus der Schule, rein in die Welt des Theaters’ hieß es am 24.02.2015 für 20 Schülerinnen und Schüler des Darstellenden Spiel Kurses des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Lebach. Auf dem Programm stand die Komödie „Volpone“ von Ben Jonson nach einer Fassung von Stephan Zweig.

Im großen Haus des Staatstheaters Saarbrücken angekommen, gab es als besonderes Highlight zunächst eine Führung hinter die Kulissen und schließlich auch auf die große Bühne, auf der eine Stunde später die Schauspieler ihren Auftritt hatten. Auf der Bühne gab die Theaterpädagogin Vera Kalb eine kurze Einführung zur Thematik des Stücks, zur Inszenierung und zur Commedia dell’arte allgemein. Nebenbei konnte man den Aufbau des Bühnenbildes verfolgen und die Schüler durften einen Blick in die Schatztruhe des Volpone werfen. Die anschließende Aufführung war geprägt durch das schnelle Spiel, die vielen Wort- und Spielwitze und durch die witzige Handlung; so kam das Ende für manchen doch fast zu schnell.

„Volpone“ war der geglückte Start in eine Reihe von Theaterbesuchen in nächster Zeit.

Die Schüler werden die Gelegenheit haben, die verschiedenen Berufe am Theater Saarbrücken kennen zu lernen, die anderen Häuser des Staatstheaters wie die Sparte 4, die Feuerwache oder das Theater Überzwerg zu besuchen und auch verschiedene Theatergenres live kennen zu lernen.