Sie befinden sich hier

Inhalt

In der AG Streitschlichtung geht es darum, Streit in einem Gespräch aus der Welt zu schaffen. Deshalb schauen wir uns in der AG ganz genau an, wie Streitigkeiten entstehen, wie Menschen im Allgemeinen miteinander sprechen („Kommunikation“) und wie man am besten so mit Menschen redet, dass sie bereit sind, ihre errichtete „Streitfestung“ zu verlassen und sich wieder miteinander zu vertragen.
Als Gesprächsexperten helfen wir somit an der Schule eine Atmosphäre des Miteinander-Redens zu schaffen, in der Streitigkeiten nicht mit Beleidigungen oder mit körperlicher Gewalt ausgetragen werden müssen.
Jedes zweite Jahr werden neue StreitschlichterInnen in der 6. und 7. Klasse ausgebildet und wir treffen uns dazu jeden zweiten Mittwoch in der 7. und 8. Stunde

Kontextspalte