Sie befinden sich hier

Inhalt

"Project Science" am GSG

Schüler des GSG begeistern mit einer besonderen Bühnenshow für die Naturwissenschaften

Chemie und Physik? Das ist doch langweilig!? Oder doch nicht? 17 Schülerinnen und Schüler machten sich zur Aufgabe, genau das Gegenteil zu beweisen. So entstand das „Project Science“, welches sich aus den ehemaligen Physik- und Chemie-Arbeitsgemeinschaften zusammensetzt. Ziel war es, eine Bühnenshow mit physikalischen und chemischen Versuchen auf die Beine zu stellen, die die Zuschauer staunen lässt.

Daher wurden in einem Zeitraum von etwa einem halben Jahr Versuche ausprobiert, Kostüme genäht, Musik ausgewählt und ein Drehbuch geschrieben. Alle  Schüler blieben gern und freiwillig nach Unterrichtsschluss an der Schule für die Proben … So entstand eine Show mit Feuer, Witz und Stunts, die die Zuschauer begeistert. Unter anderem wird die Knallgas-Reaktion gezeigt, ein Ölfass zum Implodieren gebracht und drei Gummibären tanzen um die Wette. Alles in eine eigene Story eingebunden. So begegnet man Darth Vader, den Daltons und Lucky Luke.

Die Gruppe trat zum ersten Mal im Juni 2014 am Bostalsee auf und auch bei der Schülerehrung des GSG im Juli vergangenen Jahres. Ein besonderes Highlight war sicherlich die Jubiläumsfeier zum 75-jährigen Bestehen des GSG in der Stadthalle Lebach, wo die Gruppe zum Abschluss auftreten durfte.

Alle sind sich einig: Sie sind stolz darauf, so eine besondere wissenschaftliche Bühnenshow am GSG auf die Beine zu stellen – und viel Spaß macht das Projekt auch!

 

Kontextspalte

Aktuelles GSG Lebach

Kalender GSG Lebach
Speiseplan GSG Lebach
Jahresrückblicke GSG Lebach